künstliche Fortpflanzung und Unfruchtbarkeit bei Hündinnen

 

Wir haben einen technischen tierärztlichen Spezialisten für künstliche Befruchtung und Unfruchtbarkeit bei Hündinnen in unserem Team. Desgleichen sind in der Klinik alle technischen Möglichkeiten vorhanden, um diesen Zweig der tiermedizinischen Gynökologie weiterzuentwickeln.

 

So sind in dieser Klinik künstliche Besamungen, mit einem hohen Prozentsatz an Erfolg, eine gängige Praxis. Dies setzt voraus, dass man Tests der Vaginalhystologie bei Hündinnen vornimmt, um die Ausführung im fruchtbarsten Moment vornehmen zu können. Ebenso vorherige Tests, um mögliche Veränderungen des Reproduktionsapparates der Hündin, sei es im Eierstock oder in der

 

Gebärmutter, auszuschliessen. Gelegentlich ist eine hormonelle Parametrisierung der Hündin notwendig, ihren Zyklus, da es für unser Ziel, die Trächtigkeit zu erlangen, von grossem Nutzen ist.

 

Ebenso ist die Prüfung des samenspendenden Rüden entscheidend. Die Untersuchung des Samen oder ........ist Routine vor jeder Besamung.

 

Einige unserer Kunden sind Züchter von Rassen, mit Exemplaren von grossem Wert, die Probleme mit ihrer Fortpflanzung aufweisen. Für unser Team ist es eine Herausforderung, von diesen herrlichen Hunden Welpen zu erhalten.

Una Empresa del Grupo

Medivetnova S. L.
www.medivetnova.com

c/ Tetuán, 26, bajo, Edif. Brisa del Mar

18690, Almuñecar (Granada)

Teléfono: 958 634 003
Urgencias 24h: 667 650 293
cvetmediterranea@medivetnova.com

2015 © La Leonera Comunicación - Málaga

  • Wix Facebook page
  • Wix Twitter page
  • Wix Google+ page